ISOLOT Lötzinnstangen0000000000000000000000000000Bereich: Allgemeine Reparatur-Arbeiten

Beschreibung: Gussdreikantstangen à 400 mm

Anwendung: Ausbessern und reparieren von Carrosserie-teilen, Gehäusedeckeln, Bedachungen, Verwendbar an Stahl, Kupfer, Kupferlegierungen, Messing, Bronze, Edelstahl, Blei und Weissblech.

Temperaturbereich:

186-260°C L-PbSn25(Sb)
183-255°C L-PbSn30(Sb)
183-235°C L-PbSn40(Sb)
183-190°C L-PbSn60(Sb)

Wärmequelle: Mikro-Brenner, Lötlampe, Propanbrenner, Gas-Luftbrenner

ISOLOT L-SnZn10 000Aluminium-Weichlot-Stangen und -Stäbe000Bereich: Allgemeine Reparatur-00000000000000000000000000000000000000000000000000000000000Arbeiten
Beschreibung: Gussdreikantstangen à 400 mm

Anwendung: Ausbessern und reparieren von Alu und Alu-Legierungen sowie Bronzeteilen.

Verarbeitung: als Reiblot zur Vorverzinnung der Aluminiumteile mit Flamme per Hand oder Ultrashall.

Wärmequelle: Mikro-Brenner, Lötlampe, Ofen, Gas-Luftbrenner.

Zusammensetzung:

Zinn Zink Andere
90 10
DIN 1707 L-SnZn10 Schmelzbereich: 200-250°C
Zugfestigkeit: 8,2 da N/mm2 Dichte (g/cm3): 7,3 g / cm2
Empf. Flussmittel:
ISOLOT F-LW1
V.E. 1 + 5 kg / Pk.
(auch in Drahtform lieferbar)
ISOLOT L-CdZn20
Ø 1,5 / 2,0 / 3,0 mm

ISOLOT L-PbSn40 Kolophonium Weichlot-Draht0000000000Bereich: Allgemeine Weichlötarbeiten
Beschreibung: Flussmittelgefüllter Weichlötdraht

Anwendung: zum Löten von Kupfer und Kupferlegierungen, sowie Buntmetallen.
Beispiele: Elektroindustrie, Apparatebau, Fernmeldebau, Spielwarenindustrie, Modellbau usw.

Zusammensetzung:

Pb Sn Andere
60 40
40 60

Wärmequelle: Mikro-Brenner, Lötlampe, Ofen, Gas-Luft-brenner.

DIN: EN 29453 Schmelzbereich: 183-235°C
S-Pb60Sn 40 / S-Sn60Pb40 0
Flussmittelseele: F-SW31
V.E. Ø 1,5 mm 1 kg/ Sp.
Ø 2,0 mm 1 kg/ Sp.
Ø 3,0 mm 1 kg/ Sp.
Ø 4,0 mm 1 kg/ Sp.

ISOLOT RA 000Elektronik-Weichlot-Draht000000000000Bereich: Allgemeine Elektronik-Lötungen
Beschreibung: Flussmittelgefüllter Weichlotdraht für die Elektrotechnik.

Anwendung: Zum Löten von allen elektronischen Komponenten (gedruckte Schaltungen usw.) in der Elektronic und Elektrotechnik.

Temperaturbereich:

183-215°C S-Sn50PbCu/zh (50%Zinn, 50%Pb)
183-190°C S-Sn60PbCu/zh (60%Zinn, 40%Pb)
178-180°C S-Sn60PbAg/zh (60%Zinn, 36%Pb,4%Ag)

Wärmequelle: Mikro-Brenner, Lötlampe, Ofen, Gas-Luft-brenner.

DIN: EN 29454.1,1.1.2.B (F-SW26)
Flussmittel:
F-SW-26
V.E. Spulen
Ø 1,0 mm à 500g / 1000g
Ø 1,5 mm à 500g / 1000g
Ø 2,0 mm à 500g / 1000g

ISOLOT L-Sn 0000Massiver Weichlot-Draht mit Silberanteil00000000Bereich: Kupfer-installationen
Beschreibung: Massiver Weichlot-Draht.

Anwendung: für Lötarbeiten an Kupfer und Kupfer-legierungen, (Hausinstallationen) Buntmetallen, sowie rostfreiem Stahl. Alle Lötarbeiten wie z.B. Kupferrohr-installationen, Elektrotechnik, Kalt- und Warmwasser-installationen usw.

Temperaturbereich:

230-250°C L-SnCu3/zh (97%Sn+3%Cu)
221-240°C L-SnAg5/zh (96,5%Sn+3,5%Ag)
V.E. Ø 2,0 mm 500g/ Sp. (
Ø 3,0 mm 500g/ Sp.

Wärmequelle: Mikro-Brenner, Lötlampe, Ofen, Gas-Luft-brenner.

DIN 1707 000000000000000Schmelzbereich: 221-250°C
Empf. Flussmittel:
ISOLOT F-SW21 für
(Cu-Rohr-Installationen)
ISOLOT F-SW11 für
(rostfreie Stähle)
ISOLOT 730 0000Sn-Ag-Paste0000000000000000000000000000Bereich: Allgemeine Weichlötungen

meq:

MWärmequelle:
Mikro-Brenner, Lötlampe,
Ofen, Gas-Luftbrenner
r, Lötlampe, Ofen, Gas-Luft-brenner.

Beschreibung: Lötspritze mit einer Zinn/Silber-Legierung-Füllung.

Anwendung: ISOLOT 730; in Pastenform, für das Löten aller
rostfreien Stähle, Kupfer, Messing, Nickel und deren Legierungen sowie aller Metalle ausser Aluminium.

Gebrauchsanweisung: Kappe entfernen und eine kleine Menge ISOLOT 730-Paste auf die Lötstelle geben. Mit schwacher Flamme erhitzen bis die Legierung geschmolzen ist. Langsam abkühlen lassen und die Rückstände mit lauwarmem Wasser entfernen. ISOLOT 730-Paste enthält weder Cadmium noch Blei und ist frei von jeglichen Giftstoffen. Physiologisch unbedenklich.

Zugfestigkeit: 12 Kp/mm2 00Bindetemperatur: ca. 200 °C
Nettogewicht: ca. 30 Gramm

Divs. Flussmittel und Verzinnungspasten0000000000000000000Bereich: Allgemeine Weichlötungen
Weichlot- und Verzinnungspaste: DIN EN 29453 Flussmittel DIN EN 29454.1, 3.1.1.C (F-SW21) speziell für die Verzinnung von Karrosserieblechen, Metallanteile 60-70% gebrauchsfertige Metallpaste - aufrühren ist nicht erforderlich!
S-Pb60Sn40 186-260° C 1 kg / Flaschen
S-Sn60Pb40 183-235° C 1 kg / Flaschen
S-Sn 99,9 % 232° C 1 kg / Flaschen
I
Fittingslötpaste Cu-Rofix 4 Spezial, DIN EN 29453, DIN EN 29454.1-3.1.1.C (F-SW 21) für Cu Weichlötungen inkl. Pinselköcher.
S-Sn97Ag3 221 - 240°C 250 g / Doz.
Lötöl "ST" DIN EN 29454.1, 3.2.2.A (F-SW11) Flussmittel zum Weichlöten von Stahl und Edelstahl.
ST - Lötöl I 500 ml / Flaschen
I
Lötwasser, DIN EN 29454.1, 3.1.1.A (F-SW12) Flussmittel für allgemeine Lötarbeiten.
Lötwasser F-SW 12 500 ml / 1000 ml Flaschen
I
Lötwasser, DIN EN 29454.1, 3.1.1.A (F-SW21) zum Weichlöten von Kupferrinnen und -fallrohren.
Lötwasser F.SW21 1000 ml / Flaschen
I
Lötfett, DIN EN 29454.1,3.1.1.C (F-SW 21) Flussmittel zum Weichlöten von Kupfer und Kupferlegierungen für allgemeine Lötarbeiten.
Lötfett in Flaschen 500 g / Flasche
I
Aluminium-Weichlötflussmittel, DIN EN 29454.1, 2.1.3.C (F-LW 2) Flussmittel zum Weichlöten von Aluminium und Aluminiumlegierungen, Wirktemperatur 200 - 300 ° C.